Menü Suche Infos

Wohnraumschutz hilft gegen steigende Mieten

„Es kann nicht sein, dass durch die Zweckentfremdung von Wohnraum eine künstliche Knappheit entsteht, die die Mietkosten hoch treibt“, meint unser Bauexperte, André Wegner. „Insofern ist es mir unverständlich, dass der Senat zwar in Hamburg acht neue Stellen für den Wohnraumschutz in den Bezirksämtern einrichtet, allerdings nicht in Bergedorf und Harburg. Man könnte meinen, unbezahlbare Mieten gibt es für den Senat nur im inneren Stadtgebiet“, meint Wegner und fordert umgehend eine Aufstockung der Stellenzahl  auch für  Bergedorf.

André Wegner


Aktuelles

Wir hatten im Februar den Antrag gestellt, dass der Bezirksamtsleiter sich bei den zuständigen...

mehr mehr lesen

Das jetzt am Gleisdreieck auch wirklich über eine Durchmischung nachgedacht wird, konnte man...

mehr mehr lesen

Das KörberHaus wird, Stand jetzt, knapp 25 Mio. € kosten. Bauen wird es die Sprinkenhof GmbH, der...

mehr mehr lesen

Bezirksversammlung online

Alle Termine, Tagesordnungen, Protokolle und Drucksachen der Bezirksversammlung Bergedorf können Sie über das Informationssystem der Bezirksversammlung Bergedorf abrufen.

mehr...




Diese Webseite verwendet Cookies mehr zum Datenschutz
OK!