Menü Suche Infos

Julian Emrich berichtet aus dem Stadtentwicklungs-Ausschuss

Stuhlrohrquartier:
Den Ausschussmitgliedern wurde der Sachstand durch den Investor vorgetragen. Am Kompromiss mit der Bürgerinitiative halten alle Beteiligten fest. Nun geht es um die Gestaltung der Gebäude. Hierfür wurden verschiedene Architektenwettbewerbe für einzelne Gebäude ausgeschrieben. Unser Eindruck ist, dass eine wertige und auch optisch ansprechende Bebauung entstehen wird. Die weiteren Planungen werden nun beauftragt, dem haben wir zugestimmt.

 

Innenstadtkonzept Bergedorf 2035:
Die Verwaltung hat eine sehr theoretische, aber professionelle Herangehensweise vorgestellt. Die Erstellung des Konzepts wird jetzt extern ausgeschrieben. Ende 2022 soll das Konzept mit Handlungsgrundsätzen fertig sein. Wir haben darauf hingewiesen, dass unser Antrag „Bergedorf now“, hiermit nicht erledigt ist, da dieser auf schnelle Maßnahmen abzielt und eben nicht auf ein theoretisches Konzept. Wir drängten darauf, dass alle Beteiligten nun eingebunden werden müssen und die Kommunikation mit WSB wieder aufgenommen wird.

 

Bebauungsplanverfahren Bergedorf 122 (Haus im Park):
Die Äußerungen der Bürger in der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung wurden vorgestellt. Im Ergebnis gab es wenig bis keine Kritik, dass dort ein Hospiz entstehen soll. Vielmehr bereitet den Anwohnern Sorge, welche Ausmaße die Bebauung haben wird. Wir haben zugesagt, dass wir darauf drängen werden, dass sich das Gebäude „einfügen“ wird und die nachbarschaftliche Belange beachtet werden. Da Planverfahren geht somit weiter.

 

Bebauungsplanverfahren Ochsenwerder 15 (Butterberg):
Das Planverfahren geht nach längerer Verzögerung weiter. Der Ausschuss hat seine Zustimmung zur frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung erteilt.

 

Fortschreibung des Wohnungsbauprogramms für das Jahr 2022, Beteiligung Träger öffentlicher Belange:

Die Fortschreibung wurde gegen unsere Stimmen beschlossen. Wir wollen einige Flächen im WBP nicht entwickeln, dazu gehören Oberbillwerder, Fritz-Reuter-Sportplatz und der westliche Teil des Lindwurmgeländes am Röpraredder.

Julian Emrich

Aktuelles

Bis zum 31.10.2021 haben Vereine, Initiativen, Gruppen und Einzelpersonen die Möglichkeit, Anträge...

mehr

Stuhlrohrquartier:
Den Ausschussmitgliedern wurde der Sachstand durch den Investor vorgetragen. Am...

mehr

Einigermaßen übereinstimmend wurde im Ausschuss über die verbliebenen, ca. 35.000 € an...

mehr

Bezirksversammlung online

Alle Termine, Tagesordnungen, Protokolle und Drucksachen der Bezirksversammlung Bergedorf können Sie über das Informationssystem der Bezirksversammlung Bergedorf abrufen.

mehr...



Diese Webseite verwendet Cookies mehr zum Datenschutz
OK!