Menü Suche Infos

Jörg Froh berichtet aus dem Regionalausschuss

Straßenverkehrsbehördliche Anordnungen
Von uns wurden kritisch die neuen Halteverbote und eine ca. 100 m lange Bushalteaufstellflächen im Mittleren Landweg hinterfragt. Ob dies schon im Vorwege, stufenweise, für die Erschließung von Oberbillwerder geschehe. Wir meinen, wenn schon jetzt der fließende Verkehr behindert wird, wie soll dann, ohne Verbreiterung der Straße, ein zusätzlicher Verkehr von ca. 7000 Beustellenfahrzeugen verkraftet werden?

Die Verwaltung antwortete, dass die Halteverbote, insbesondere Höhe „Am Gleisdreieck“, erforderlich seien, weil durch die Belegung der Wohnungen Am Gleisdreieck nicht ausreichend Parkplätze vorhanden sind und nun die dortigen Mieter ihre Fahrzeuge am Fahrbahnrand am Mittleren Landweg abstellen und dadurch der Fließverkehr behindert wird.

Außerdem gäbe es, durch die Einführung neuer Buslinien und engerer Taktung, zusätzliche, wartende Busse, die keinen Platz in der Buskehre an der Schule bzw. dem Sportplatz hätten. Dafür müssten neue Aufstellflächen vorgehalten werden.

 

CDU – Antrag Festplatz in den V+M
Der Antrag wurde von uns eingebracht und vorgestellt. Nach kurzer Debatte, haben wir uns im Petitum über eine Ergänzung geeinigt.

„Durch ein Arbeitstreffen mit der Verwaltung und den Fachsprechern der Fraktionen soll die genaue Größe einer neuen Fläche definiert werden. Auch soll bestimmt werden, welche technischen Einrichtungen erforderlich sind und in welchem Radius nach einer geeigneten Fläche gesucht werden soll“.

Unser Antrag wurde dann einstimmig beschlossen.

Verschiedenes:

1. Sommerbad Altengamme
Die Verwaltung teilte mit, dass das Sommerbad Altengamme in diesem Sommer nicht geöffnet wird. Näheres soll am Do., 16.06.22, im HA mitgeteilt werden.

2. Allermöher See
Das Badeverbot wurde aufgehoben.

 

3. Asphaltierungen an verschiedenen Stellen von mehreren Kilometern an den Marschbahndämmen
Die Asphaltdecke wird an 5 Stellen saniert.

 

4. Instandsetzung Brücke im Ochsenwerder Landscheideweg, zwischen Elversweg und Oortkatenweg.
In den Sommerferien wird es eine Vollsperrung geben, damit die Brücke saniert werden kann. Eine Umleitung erfolgt über Elversweg und Oortkatenweg. Verantwortlich ist der LSBG, der die Einhaltung der Sperrfrist signalisiert hat.

 

5. Die Firma für die Sanierung am Durchdeich steht fest. Die Arbeiten sollen dieses Jahr in Angriff genommen werden.

 

Jörg Froh

Aktuelles

Wohnmobilstellplätze im Bezirk Bergedorf
Die Verwaltung hat der Koalition aus SPD, FDP und Grünen...

mehr

Erneute Vorstellung der Planungen Billwerder Billdeich mit Varianten zum Grunderwerb
Durch einen...

mehr

MTB-Trail in Bergedorf
Die Fraktionen der SPD-Grüne-FDP-Koalition sind weiterhin gegen einen...

mehr

Bezirksversammlung online

Alle Termine, Tagesordnungen, Protokolle und Drucksachen der Bezirksversammlung Bergedorf können Sie über das Informationssystem der Bezirksversammlung Bergedorf abrufen.

mehr...



Diese Webseite verwendet Cookies mehr zum Datenschutz
OK!