Menü Suche Infos

Janet Külper-Stehr berichtet aus dem Jugendhilfeausschuss

Jahresbericht der Ombudstelle Hamburg
Es gab einen Vortrag über die eingerichteten Ombudstellen.

Mit dem Aufbau einer Hamburger Ombudsstelle mit einem flächendeckenden Netzwerk von Ombudspersonen in der Hansestadt Hamburg wird eine besondere Empfehlung der Hamburger Enquete Kommission umgesetzt. Die Ombudspersonen können um Rat gefragt werden, wenn es im Zusammenhang mit der Freien oder Öffentlichen Jugendhilfe Fragestellungen oder Unterstützungsbedarf gibt. Zudem erhalten Kinder, Jugendliche und Eltern mit den Ombudspersonen für Bergedorf unabhängige Ansprechpartner:innen, die ihnen Gehör, Beratung und Unterstützung bieten, wenn sie einen Konflikt mit Fach- und/oder Leitungskräften aus Diensten und Einrichtungen der Jugendhilfe haben.

Bergedorf ist zurzeit noch dem Bezirk Mitte angegliedert, da es hier noch keine ehrenamtlichen Ombudsleute gibt. Drei Personen braucht es mindestens, fünf bis sieben wären super. Bislang gibt es nur einen Kandidaten, wobei dieser sehr vielversprechend ist. Es wird gehofft, dass er im November seine Arbeit aufnehmen kann.

Hamburg weit ist das große Thema "Hilfestellung für psychisch Erkrankte".

Das Gremium Ombudsarbeit der Bezirksversammlung besteht aus folgenden Mitgliedern:

Frau Külper-Stehr (CDU), Frau Petersen-Griem (SPD), Frau Ahrens-Bötel (Linke), Frau Meyns (FDP), Herrn Krönker (Grüne) und Herrn Welzin (AfD)

 

Verteilungsvorschlag 2023 zur Förderung der regionalen Kinder- und Jugendarbeit
Zur Rahmenzuweisung "Förderung der Erziehung in der Familie" und "Sozialraumorientierte Angebote der Jugend- und Familienhilfe" stimmt der Ausschuss in der Novembersitzung ab.

 

Bauvorhaben
Beim JUZENA geht es jetzt noch um eine Kostenfrage bzgl. des Brandschutzes. Ansonsten geht es aber voran.

Für das Clippo Boberg sind sich alle einig:
Der Bau soll möglichst schnell starten, insbesondere damit die Kosten nicht noch mehr ansteigen.

Bis zum 27.10.2022 soll die Planung um die zu realisierenden Wünsche der Jugendlichen angepasst werden und in der Novembersitzung wird dem Ausschuss berichtet.

Aktuelles

Lage der Schulen
Wieder war kein Referent der BSB anwesend. Der Ausschuss äußerte hierüber seien...

mehr

Eine Vertreterin der Verwaltung hat sehr ausführlich über Bergdorf Now berichtet. Der Antrag auf...

mehr

Mit ihrer Mehrheit haben gestern SPD, Grüne und FDP einen Apell der Bezirksversammlung gegen die...

mehr

Bezirksversammlung online

Alle Termine, Tagesordnungen, Protokolle und Drucksachen der Bezirksversammlung Bergedorf können Sie über das Informationssystem der Bezirksversammlung Bergedorf abrufen.

mehr...



Diese Webseite verwendet Cookies mehr zum Datenschutz
OK!