Menü Suche Infos

Heute wurde bekannt, dass die SAGA die Flüchtlingsunterkunft „Am Mittleren Landweg“ in Bergedorf vom privaten Investor Fewa gekauft hat

Hierzu meint Julian Emrich (Fachsprecher Flüchtlingsunterkünfte):
„Von Anfang an haben sich der Senat und der Bezirksamtsleiter hier in Panik verrannt. Wirtschaftlichkeit, Umweltschutz und der Integrationsgedanke wurden beim Bau dieser Unterkunft völlig vernachlässigt. Jetzt übernimmt die SAGA, die als erstes unsere Ideen umsetzen und an Studenten und Auszubildende vermieten will. Man hätte besser am Anfang etwas mehr und länger überlegt, als jetzt diesen, wahrscheinlich sehr teuren, Notausgang zu wählen“.

Julian Emrich


Aktuelles

Die CDU-Fraktion steht grundsätzlich hinter der Idee des neuen KörberHauses. Es ist uns allerdings...

mehr mehr lesen

Wie Senat und HASPA heute mitgeteilt haben, soll in den nächsten Monaten, u.a. in der Haspa-Filiale...

mehr mehr lesen

Die letzte Sitzung einer Wahlperiode ist immer etwas besonders. Für einige Abgeordnete definitiv ein...

mehr mehr lesen

Bezirksversammlung online

Alle Termine, Tagesordnungen, Protokolle und Drucksachen der Bezirksversammlung Bergedorf können Sie über das Informationssystem der Bezirksversammlung Bergedorf abrufen.

mehr...




Diese Webseite verwendet Cookies mehr zum Datenschutz
OK!