23.04.2013

Fraktionssitzung mit der Bürgerinitiative Windkraft Altengamme (korrigierte Fassung)

Wieder hatten wir einen ganz aktuellen Gast in unsere Fraktionssitzung eingeladen. Willy Timmann, Bevollmächtigter der Bürgerinitiative Windkraft, hat uns noch einmal aus erster Hand das Anliegen der Initiative und die Entwicklung des Bürgerbegehrens vorgestellt.

Dabei wurde wieder einmal sehr deutlich, dass ein Einsatz von höheren als den bestehenden Windkraftanlagen in den Vier- und Marschlande durch keine belastbaren Argumente zu begründen ist. Im Gegenteil würde eine "Aufrüstung" auf Anlagen von bis zu 180 Meter eine erhebliche Beeinträchtigung der hier wohnenden Bevölkerung, bis in das Kerngebiet hinein, bedeuten. Eindrucksvoll, dass eine solche Anlage einen Schatten von bis zu 900 Metern wirft. Daneben wäre die typische, und unbestreitbar einmalige, Kulturlandschaft der Vier- und Marschlande in großem Maße in ihrer Wahrnehmung beeinträchtigt. Die Vogelwelt würde einem weiter erhöhten Risiko ausgesetzt.

Auch vor dem Konsens der Energiewende, und dem Ziel einer Verdoppelung der installierten Leistung, ist nach Herrn Timmanns Darstellung der Bau von höheren Windanlagen nicht nötig. Neue Anlagen seien bereits heute in der Lage, bei gleicher Bauhöhe das Dreifache der bisherigen Leistung zu liefern. Insofern gehe es hier nicht nur um die Steigerung der installierten Leistung, sondern auch ganz stark um das Gewinnstreben Einzelner.

Der anschließenden Diskussion war ganz eindeutig zu entnehmen, dass die CDU-Fraktion die Bürgerinitiativen und das Bürgerbegehren in ihren Zielen unterstützt, was auch durch zwei unserer Anträge in der nächsten Sitzung der Bezirksversammlung dokumentiert wird.

Hier zum Antrag "Zustimmung zum Bürgerbegehren"

Hier zum Antrag "Genehmigungsverfahren nach BImSchG für vier WEA"



Aktuelles:

Stuhlrohrquartier vor dem Aus?

03.08.2017:

Steht im Bezirk Bergedorf ein heftiger...


Aus dem Jugendhilfeausschuss

25.07.2017:

Über zwei wichtige Themen berichtet unser...


Bezirksversammlung online

Alle Termine, Tagesordnungen, Protokolle und Drucksachen der Bezirksversammlung Bergedorf können Sie über das Informationssystem der Bezirksversammlung Bergedorf abrufen.

mehr...