16.01.2014

CDU-Fraktion lehnt Privatisierung der Wochenmärkte ab

Angela Albers

Im Juni 2013 wurde öffentlich bekannt, dass das Bezirksamt Überlegungen darüber anstellt, die Bergedorfer Wochenmärkte zu privatisieren („ob eine andere Trägerschaft sinnvoll sei“). Diese Nachricht hatte in der Öffentlichkeit für erhebliche Aufmerksamkeit gesorgt und die Bezirkspolitiker dazu veranlasst, einen Arbeitskreis mit den Marktbeschickern, dem Bezirksamt und weiteren Beteiligten zu gründen. Insofern wurde ein entsprechender Antrag von uns in der Bezirksversammlung gestellt. Bereits im August hatten wir darauf hingewiesen, dass unsere Fraktion sich grundsätzlich darüber einig ist, dass eine Privatisierung, allein zur Erfüllung der Sparvorgaben des Senats, nicht unterstützt werden kann. Gleichzeitig müsse aber auch immer wieder darüber nachgedacht werden, wie die Märkte erhalten und für die Zukunft gewappnet werden können

Nachdem der beschlossene Arbeitskreis jetzt mehrfach getagt hat, ist für uns eindeutig, dass eine Privatisierung nicht die Lösung für die, unbestritten vorhandenen, Probleme der Wochenmärkte sein kann.

Angela Albers, wirtschaftspolitische Sprecherin;

„Da die Betroffenen Marktbeschicker auch nach dem Arbeitskreis nicht dafür gewonnen werden konnten und auch ich keine Argumente für eine Privatisierung für überzeugend halte, ist eine Privatisierung abzulehnen. Gleichzeitig vertrete ich die Ansicht, den Arbeitskreis fortzuführen, da der zweite Teil des Beschlusses der Bezirksversammlung vorsieht, über die Zukunftsfähigkeit der Wochenmärkte zu diskutieren und Strategien zu erarbeiten. Deshalb wird es einen Anschlusstermin mit Vertretern des WSB, den BID`s und  der Landwirtschaftskammer geben, um Möglichkeiten der Zusammenarbeit und Unterstützung der Beteiligten zu finden.“



Aktuelles:

Stuhlrohrquartier vor dem Aus?

03.08.2017:

Steht im Bezirk Bergedorf ein heftiger...


Aus dem Jugendhilfeausschuss

25.07.2017:

Über zwei wichtige Themen berichtet unser...


Bezirksversammlung online

Alle Termine, Tagesordnungen, Protokolle und Drucksachen der Bezirksversammlung Bergedorf können Sie über das Informationssystem der Bezirksversammlung Bergedorf abrufen.

mehr...