Menü Suche Infos

Aus dem Regionalausschuss berichtet Jörg Froh

Planungen zum Naturbad Altengamme
Unsere Kämpferin für das Naturbad, Erika Garbers, hat insgesamt drei schriftliche Anfragen gestellt, um die Öffnung voran zu bringen. Jetzt hat im Ausschuss die Verwaltung Stellung bezogen und die Planungen vorgestellt.

Ziel sei es, dass Bad eine Woche vor den Sommerferien zu öffnen. Für die Zeiten, an denen keine Badeaufsicht von der SIWA oder dem Sportverein Altengamme vor Ort ist, wird es eine Transponderlösung geben. Jeder, der gegen eine Gebühr einen Transponder anfordert und dann außerhalb der Öffnungszeiten das Freibad nutzen will, muss einen Vertrag über einen Haftungsausschluss unterschreiben. Hiermit kann man zufrieden sein, auch wenn wir uns mehr gewünscht hätten.

 

Verkehrskonzept an Badeseen und Grün- und Erholungsanlagen in den Vier- und Marschlanden
Jede Fraktion hatte die Möglichkeit, zum Verkehrskonzeptentwurf schriftlich eine Stellungnahme abzugeben. Im Rahmen der Debatte wurden diese vorgetragen und sollen nun durch die Arbeitsgruppe der Verwaltung und Polizei geprüft und ggf. in das Konzept eingearbeitet werden. Eine Stellungnahme abgegeben haben CDU, FDP und AfD.

In der nächsten Sitzung wird dann das überarbeitete Verkehrskonzept vorgestellt.

 

Antrag der CDU - Verkehrssicherheit in Fünfhausen
Wir haben einen Antrag eingebracht, dass am Ochsenwerder Landscheideweg, zwischen Fritz-Bringmann-Ring und Durchdeich, der dortige Fußweg verkehrssicher hergestellt wird. Mit einer kleinen Ergänzung der FDP (ohne Änderungsantrag) wurde dem Antrag zugestimmt.

 

Fragen an die Verwaltung
Auf unsere Frage zum Sachstand von neuen Polizeipostenkonzept in den Vier- und Marschlanden, ob es schon einen Zeitablauf der Nachbesetzungen und Ersatzpostenstandorte gäbe erhielten wir die Auskunft, dass es in Fünfhausen einen Nachfolger geben werde, aber nicht, wie vor 2 Jahren zugesagt, ein Stützpunkt mit Büro im Ort. Der Polizeiposten soll seinen täglichen Dienst von der Polizeiwache Bergedorf aus antreten. Hierzu werden wir noch einmal schriftlich die Behörde um Auskunft bitten, da wir mit dieser Lösung so nicht einverstanden sind.

Jörg Froh

Aktuelles

Weitere Fahrradbügel in den Vier- und Marschlanden
Der Leiter der Tiefbauabteilung, Herr Rosinski,...

mehr

Verkehrssituation vor der katholischen Schule
Beraten wurde der Antrag der LINKEN, die...

mehr

TOP Nutria-Plage
Im November soll ein Referent aus der zuständigen Behörde den Mitgliedern von...

mehr

Bezirksversammlung online

Alle Termine, Tagesordnungen, Protokolle und Drucksachen der Bezirksversammlung Bergedorf können Sie über das Informationssystem der Bezirksversammlung Bergedorf abrufen.

mehr...



Diese Webseite verwendet Cookies mehr zum Datenschutz
OK!